Agility

Agility-Turnier am 27.04.19

Am Samstag, den 27.4., machten wir uns auf den Weg nach Geringswalde. Ziel war das erste Agility  Freilandturnier  für Kumbu und mich. Nach der für uns recht erfolgreichen Hallensaison waren meine Erwartungen nicht so groß, zumal wir in diesem Jahr noch nicht auf Rasen trainiert haben. Der A-Lauf schien meine Befürchtungen zu bestätigen. Allerdings befand ich mich mit unserer Disqualifikation in guter Gesellschaft. Bei den A1 Large Hunden kam niemand fehlerfrei und nur 2 mit Fehlern durch. Das Jumping lief dagegen sehr viel besser. Fehlerfrei und 1. Platz für Jumping 1. Der Sonntag begann genauso deprimierend wie der Samstag. Disqualifikation im          A-Lauf. Aber im Jumping haben wir wieder gezeigt, dass wir es auch anders können. Fehlerfrei und auch diesmal hat es wieder für den 1. Platz gereicht. Es hat Spaß gemacht, aber die beiden A-Läufe haben mir gezeigt, dass noch viel Arbeit vor uns liegt um das Ziel Aufstieg in die A2 zu erreichen. 

Kerstin Rollert