Welpen-/Junghundeausbildung

Welpen

Kauf einen jungen Hund, und Du wirst für Dein Geld wild entschlossene Liebe bekommen.
Rudyard Kipling

Vom Welpen spricht man bis ca. zur 20. Lebenswoche.

Ihr Welpe befindet sich bis zur 16. Lebenswoche in der sogenannten Hauptprägungsphase. Was er in dieser Zeit erfährt - ob positiv oder negativ - vergisst er sein Leben lang nicht mehr. Deshalb darf man es nicht versäumen, diese für den Welpen wichtigsten Wochen zu nutzen.

In unserer Welpenstunde wird den meist unerfahrenen Hundebesitzern der konsequente Umgang und die Erziehung des Hundes erklärt. Mit verschiedenen Welpenspielen wird die Bindung zwischen Hund und Hundebesitzer mittels gezielter Spieleinheiten gefördert.

Junghunde


Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
Astrid Lindgren

Von Junghunden spricht man ab der 20. Lebenswoche.

0026_Hundesportverein_Leipzig-Nord_Welpenspiele_Mai_2011  

 Die Bindung an den Hundeführer wird weiter gefestigt und Leinenführigkeit, sowie die Grundkommandos und das Herankommen spielerisch weiter ausgebaut.

0044_Hundesportverein_Leipzig-Nord_Welpenspiele_Mai_2011   0037_Hundesportverein_Leipzig-Nord_Welpenspiele_Mai_2011

0045_Ostern_Apr_2011   0058_Hundesportverein_Leipzig-Nord_Welpenspiele_Mai_2011

Welpen-/Junghundeausbildung auch für meinen Hund?

Unbedingt, zögern Sie nicht und kommen sie vorbei. Unsere Trainer beissen nicht, sondern stehen Ihnen helfend und beratend zur Seite. Die ersten Wochen und Monate mit ihrem Welpen-/Junghund und eine gute Welpenausbildung sind prägend für ihr gesamtes weiteres Zusammenleben.


Weitere Infos finden Sie hier: