Hundesport in Leipzig

Turnierhundesport (THS)

Turnierhundesport (THS) ist wohl am passendsten als "Leichtathletik mit Hund" zu beschreiben. Der Turnierhundesport bietet gerade für Kinder und Jugendliche
den optimalen Einstieg in den Hundesport.

In Einzel- oder Mannschaftswettkämpfen werden Hund und Hundeführer gleichermaßen entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit gefordert. Gehorsam, Sport und Spaß
bilden hier eine ausgewogene Mischung.

Dem Bewegungstrieb des Hundes wird hier bei vielen Übungen Rechnung getragen und nebenbei der Gehorsam weiter vertieft. Zusammen mit dem Hund bietet sich ein breites Angebot an spielerisch aufgebauten Übungen die sportlich und zugleich fordernd sind.

0756_HSV-Nord_THS-Turnier_Sep_2010

Turnierhundesport (THS) steht für

  • aktive Gestaltung der Freizeit
  • Erholung
  • sportliche Ertüchtigung
  • Wettkampferlebnis

 0098_HSV_THS-Turnier-Markkleeberg_Apr_2011   0106_HSV_THS-Turnier-Markkleeberg_Apr_2011

Der Turnierhundesport bietet folgende Disziplinen

Breitensport mit Hund (Begleithundprüfung (BH) ist nicht erforderlich)

  • Hindernislauf - Der Hund muss einen 75m langen Hindernisparcours bestehend aus 8 Geräten - Starthürde, A-Wand, Tunnel, Laufsteg, Tonne, Reifen, Hoch-/Weitsprung und Zielhürde - überwinden. Der Hundeführer läuft parallel neben den Geräten mit.

  • Shorty - Der Shorty ist ein Kurzbahn-CSC mit 2 Sektionen. Er ist ein Mannschaftswettkampf für Zweier-Teams. Zwei parallele Bahnen, die jeweils aus 5 verschiedenen Hindernissen bestehen, gilt es fehlerfrei zu überwinden.

 

  • Dreikampf - Der Dreikampf setzt sich aus den drei Laufdisziplinen des Vierkampf 1 zusammen - Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf.


  • K.O.-Cup - Zwei baugleiche Geräteparcours werden parallel aufgebaut. Bis zu 16 Hund-und-Mensch-Teams können gegeneinander antreten. Das Siegerteam wird im K.O.-System ermittelt.

0293_HSV-Nord_THS-Turnier_Sep_2010   0216_HSV-Nord_THS-Turnier_Sep_2010

Leichtathletik mit Hund (Begleithundprüfung (BH) ist erforderlich)

  • Geländelauf - Der Hundeführer absolviert zusammen mit seinem Hund einen Geländelauf über 1000m, 2000m oder 5000m. Dies erfordert vom Läufer eine gute Kondition und vom Hund ein an den Laufstil und Leistungsvermögen des Hundeführers angepasstes Verhalten.

  • Vierkampf - Der Vierkampf ist die Königsdisziplin im Turnierhundesport. Er wird in drei aufeinander aufbauenden Leistungsstufen (VK1, VK2 und VK3) absolviert. Der Vierkampf setzt sich zusammen aus: Gehorsamsübungen, Hürdenlauf, Slalomlauf und Hindernislauf.

  • Combinations-Speed-Cup (CSC) - Der CSC ist ein Mannschaftswettkampf mit 3 Sektionen, die als Staffellauf von einem Dreier-Team durchlaufen werden. Jedes Hund-Mensch-Team absolviert dabei eine der 3 Sektionen. Der CSC setzt sich aus den drei Laufdisziplinen und Geräten des Vierkampfes sowie 2 zusätzlichen Geräten zusammen.

 0001_HSV_Leipzg-Nord_Tag_des_Hundes_2012   0002_HSV_Leipzg-Nord_Tag_des_Hundes_2012

Voraussetzungen im Turnierhundesport (THS)

Zur Teilnahme an Wettkämpfen ist, mit Ausnahme: Hindernislauf, Shorty, Dreikampf und K.O.-Cup, eine abgelegte Begleithundeprüfung (BH) Voraussetzung.

Ein schneller und vor allem führiger Hund ist ebenfalls nicht von Nachteil, da die Aufgaben nach Möglichkeit fehlerfrei zu absolvieren sind.

Aber keine Angst, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, bei uns im Verein lernt ihr Hund schnell die notwendige Führigkeit und bekommt den letzten Schliff, was sich auch im normalen Alltag positiv bemerkbar macht.

 0083_HSV Leipzig Nord - THS Turnier 250410   0245_HSV-Nord_THS-Turnier_Sep_2010

Für wen ist Turnierhundesport (THS) geeignet?

"Fit und gesund, durch Sport mit dem Hund" dieses Motto ist im Turnierhundesport Programm. Durch abwechslungsreiche Anforderungen an das Hund-Mensch-Team und Schulung der Leistungsfähigkeit ist Turnierhundesport insbesondere für Kinder, Jugendliche und Junggebliebende, sowie ausgewachsene Hunde jeden Alters geeignet.

Gehen Sie gern mit ihrem Hund joggen? Dann probieren sie sich doch im Geländelauf aus!

Wenn sie ihren Hund körperlich und geistig auslasten wollen, dann kommen Sie zu uns und erleben sie mit welchem Spaß und Freude ihr Hund zusammen mit ihnen im Team Turnierhundesport betreibt.


Weitere Infos finden Sie hier: